einheimische, professionelle und lizenzierte Stadtführer

Venedig mit neuen Augen sehen

Venedig wie die Einheimischen erleben

das unbekannte Venedig entdecken

Für eine außergewöhnliche Stadt wie Venedig dürfte man sich nicht mit dem Üblichen zufriedengeben. Lassen Sie sich von den echten Best Venice Guides führen

denn wir sind:

einheimisch

Nur wer jeden Tag in einer Stadt wie dieser lebt, kann dem Besucher …

professionell

Um die nötige geschichtlich-artistische Kompetenz zu haben, reicht es nicht, in dieser Stadt geboren …

lizenziert

In Italien wird unser Beruf gesetzlich geregelt, man kann sich nicht als Guide …

in Venedig verliebt

Es ist für uns nicht nur eine Arbeit: die Professionalität der BestVeniceGuides ist mit einer tiefen Liebe …

Das Blog der Stadtführer

Venedig von den einheimischen BestVeniceGuides mit Liebe vorgestellt

Interview mit Mattia Berto, dem venezianischen, vielseitg begabten Regisseur

Dieses Interview ist den wissbegierigen Besuchern gewidmet, welche die Seele der Lagunenstadt und der Venezianer erkunden möchten, die ihre eigene Stadt noch mit echter Liebe erleben. „Das Theater ist Leben und mit Mattia Berto ist Venedig zweifelsohne eine lebendige Stadt!“ Seit jeher empfinde ich eine große Leidenschaft für das Theater, deswegen wird es meine Freude sein, Sie auf eine besondere Entdeckungsreise durch Venedig zu begleiten!

mehr lesen

Die Festa della Salute

Am 21. November wird das von den Venezianer am meisten geliebte Fest gefeiert, das Fest von Santa Maria della Salute. Nach der dramatischen Pestepidemie im Jahr 1630 wurde eine außerordentliche Kirche errichtet, der ganz Venedig auch heute noch mit einem tief empfundenen und sehenswürdigen Pilgergang über eine Brücke aus Booten auf dem Canal Grande Tribut zollt. Entdecken Sie weitere interessante Details mit der Bestveniceguide Luisella Romeo!

mehr lesen

Donna Leon’s Commissario Brunetti: Warum ist er so beliebt?

Guido Brunetti ist für das deutschsprechende und –lesende Publikum in wenigen Jahrzehnten zu einem fast literarischen Helden geworden: Er kämpft wie ein moderner Held gegen die Korruption der heutigen Gesellschaft in der faszinierenden Stadt Venedig. Weitere Gründe warum er so beliebt ist, erfahren Sie hier mit der bestveniceguide Fiona Giusto!

mehr lesen

Venedig Stadt der Reformation

Im Luther-Jahr wurde Venedig offiziell zur „Reformationsstadt Europas“ ernannt. Die deutschen Kaufleute im Fondaco dei Tedeschi brachten aus ihrer Heimat Bücher und Neuigkeiten über die Reform aus erster Hand mit und trugen so dazu bei, die neuen Ideen schnell zu verbreiten. Entdecken Sie mit einer der BestVeniceGuides, welche Rolle Venedig in der Reformationsgeschichte spielte.

mehr lesen

Die Partisanin Venetiens

Im Museum für Moderne Kunst Ca‘ Pesaro in Venedig steht eine ganz besondere Statue, die Partisanin Venetiens von Leoncillo. Aber es gibt drei Skulpturen, die dem Beitrag der Frauen Venetiens am Widerstand gegen den Faschismus gedenken. Hier erzähle ich Ihnen deren umstrittene Geschichte.

mehr lesen

Die Insel Sant’Erasmo, Perle der venezianischen Lagune

Die Insel Sant’Erasmo wird auch „Venedigs Gemüsegarten“ genannt. Die Insel ist insbesondere wegen der violetten Artischocke und der „castraure“ bekannt. Sollten Sie zwischen Anfang und Mitte April nach Venedig kommen, vergessen Sie nicht, die Insel Sant‘Erasmo mit den bestveniceguides zu besichtigen: Ein unverlierbares Ziel für Feinschmecker und Liebhaber der Natur!

mehr lesen