Venedig und die Goldküste. Die Reise der Perlen.

Venedig und die Goldküste. Die Reise der Perlen.

Ab Mitte des 19. Jahrhunderts begann der größte Export von venezianischen Glasperlen nach Westafrika, der ein ganzes Jahrhundert andauern wird. Venedig und die Goldküste! Entdecken Sie eine faszinierende Reise der Perlen zusammen mit Alessia Ferrari Bravo, einer von unseren BestVeniceGuides!

Die Insel Sant’Erasmo, Perle der venezianischen Lagune

Die Insel Sant’Erasmo, Perle der venezianischen Lagune

Die Insel Sant’Erasmo wird auch „Venedigs Gemüsegarten“ genannt. Die Insel ist insbesondere wegen der violetten Artischocke und der „castraure“ bekannt. Sollten Sie zwischen Anfang und Mitte April nach Venedig kommen, vergessen Sie nicht, die Insel Sant‘Erasmo mit den bestveniceguides zu besichtigen: Ein unverlierbares Ziel für Feinschmecker und Liebhaber der Natur!

Der Fischmarkt von Venedig

Der Fischmarkt von Venedig

Der Fischmarkt von Venedig ist zirka 1000 Jahre alt: Generationen von Fischern und Fischverkäufern, tausende Tonnen verkaufter Fische! Wir beginnen unsere Besichtigung dort, wo sie eigentilich untersagt ist: am Eingang des Fischgroßmarktes, dann erreichen wir den Rialto Fischmarkt mit seinen Farben, um die Fischsorten der venezianischen Gesellschaft zu entdecken!