Die Compagnie della Calza

Die Compagnie della Calza

Die Compagnie della Calza, ihre Geschichte, ihre Sitten und Bräuche begleiten uns auf einer Führung durch Venedig, durch den zeitlosen Reiz des Karnevals mit seinen verschiedenen Kuriositäten, doch werden wir auch die uralte Atmosphäre vieler anderer Feste entdecken, die unter den Venezianern vergangener Zeiten sehr beliebt waren, sowie die zahlreichen Festlichkeiten, die noch heute das Veranstaltungsprogramm der Lagunenstadt beleben.

Zanetta Farussi, genannt La Buranela

Zanetta Farussi, genannt La Buranela

Interessant und abwechslungsreich ist die Palette der weiblichen Figuren, die die Geschichte Venedigs gekennzeichnet haben. Darunter ist zweifellos die sehr schöne Zanetta Farussi, genannt La Buranela. Sie war nicht nur die Mutter des berühmten Giacomo Casanova, sondern auch eine talentierte Theaterschauspielerin. Zanetta übte seinen Beruf in Venedig aus, insbesondere im Theater San Samuele. Auch im Ausland war sie sehr bekannt. Wenn Sie, liebe Besucher der Stadt Venedig, darauf neugierig sind, etwas mehr zu entdecken, folgen Sie mir auf eine Tour zumThema „Die Frauen der Serenissima“.

Interview mit Mattia Berto, dem venezianischen, vielseitg begabten Regisseur

Interview mit Mattia Berto, dem venezianischen, vielseitg begabten Regisseur

Dieses Interview ist den wissbegierigen Besuchern gewidmet, welche die Seele der Lagunenstadt und der Venezianer erkunden möchten, die ihre eigene Stadt noch mit echter Liebe erleben. „Das Theater ist Leben und mit Mattia Berto ist Venedig zweifelsohne eine lebendige Stadt!“ Seit jeher empfinde ich eine große Leidenschaft für das Theater, deswegen wird es meine Freude sein, Sie auf eine besondere Entdeckungsreise durch Venedig zu begleiten!