Arianna Gambirasi

Arianna Gambirasi
Language: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch
: +39 3383511160

„Wenn ich ein anderes Wort für »Musik« suchen müsste, könnte ich nur an Venedig denken“ (Friedrich Nietzsche)

Was ich an meiner Arbeit liebe, ist, dass sie es mir ermöglicht, jeden Tag mit den Schönheiten meiner Stadt, ihren Kunstwerken, Kirchen, Museen, ihren Gassen und Gewohnheiten zusammen sein zu können, und dabei immer neue Menschen kennen lerne, die andere Sprachen sprechen, andere Gewohnheiten haben und andere Dinge essen…

Ich glaube, eine wirklich privilegierte Person zu sein, weil meine Leidenschaften – die Kunst und das Kommunizieren – zu meinem Beruf geworden sind.

Meine Ausbildung

Ich bin in Venedig am 24. Dezember 1972 geboren.

Nach dem Besuch einer Sprachschule habe ich an der Universität von Cà Foscari von Venedig das Diplom in Kunstgeschichte mit der Fachausrichtung auf Venedig des 16. Jahrhunderts erhalten.

Seit 1998 arbeite ich als Fremdenführerin. Zugleich habe ich mich stets mit der Kultur und der Geschichte der Kunst in städtischen Einrichtungen befasst: erst beim Correr Museum als Kunsthistorikerin und jetzt bei der Gemeinde von Venedig im Kulturbüro.

Meine Leidenschaften?

Kunst, Kultur, Literatur, Musik, Mode, Kochen, Tiere und die Natur… mit einem Wort: das Schöne.

Meine Empfehlungen

Wenn Sie meine Stadt gemeinsam mit mir entdecken wollen, werden wir alle unsere Kenntnisse und Leidenschaften zusammenlegen und Strecken erfinden, die dem entsprechen, was Sie interessiert, was Sie mögen und Sie anregt!

Vom klassischen Venedig mit Markus Platz, Markus Kirche und dem Dogen Palast, zur unbekannten Stadt mit ihren engen Gassen und den uralten Legenden, zur freizügigen mit ihren Bordellen und Spielhöllen bis zur überaus „süßen“ vom Kaffee und der Schokoladen, die wir in einem typischen Café Venedigs genießen werden!

Wenn Sie irgendwelche Fragen oder Vorschläge haben, oder wenn Sie einfach neugierig sind: zögern Sie nicht, mich zu kontaktieren!