Luigina Romor

Luigina Romor
Language: Deutsch, Englisch, Italienisch
: +39 3482686990
Qualifizierung: Venedig (2011)
Altra abilitazione: Reiseleiter

Die Venezianität in Kunst, Geschichte und Leben der Vergangenheit und der Gegenwart.

Meine Idee ist philosophisch: sich gehenlassen in dieser Stadt, das heißt unbekannte und unauffällige Ecken entdecken, die eigentlich nur Venezianer kennen. Hinter tausend Spiegel sehen, wirkliche oder nur imaginäre, was immer dir Venedig schenkt. Spiegel: flüssige, feste, luftige, in die man sieht und sich selbst sieht, in denen man sich verliert und wiederfindet. Venedig wird oft als Labyrinth bezeichnet und das ist während meiner Rundgänge (Tours) fundamental. Sich verlieren und sich wiederzufinden durch unsere 5 Sinne. Die Augen um Kirchen, Palazzi, Ruderboote, Märkte zu sehen. Das Ohr hört und nimmt meine Geschichten von gestern und heute auf, ein abenteuerlicher verzauberter Faden und gleichzeitig Stimmen und Geräusche, die quasi irreal scheinen. Der Mund isst und SCHMECKT die Gerichte und deren Zubereitung, ob Fisch,
Pasta oder Artischoken alles rigoros einheimisch. Die Nase nimmt salzhaltige Gerüche auf, die in die Seele dringen und sie nie verlassen werden. Die Hände ertasten und befühlen das Holz, aus dem Gondeln und Ruder entstehen. Man könnte sogar das Venezianische Rudern erlernen.

Meine Empfehlungen

Das empfehle ich für MEIN VENEDIG und MEINER LAGUNE: eintauchen in die Jahrhunderte, in die Kunst, sie zu fühlen, zu schmecken, zu riechen und denen zuzuhören, die noch da sind, um Kenntnisse und Traditionen weiterzugeben, zu Fuß oder im Ruderboot. Allein oder mit Freunden. Mit der Familie. Mit den Kindern. Denn VENEDIG ist wahrhaftig eine Stadt für ALLE.