Albrecht Dürer unternahm zwei Reisen nach Venedig. Während des zweiten Aufenthaltes beauftragten die deutschen Handelsherren Dürer mit einer Altartafel für ihren Altar in der Bartholomäuskirche in Venedig. So entstand das Bild ‚Rosenkranzfest‘, das ein großes Aufsehen erregte.

read more