Der Lido von Venedig

Der Lido von Venedig, einst eine riesige Naturoase und ein Schutzwall, dann in den ersten Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts ein eleganter Badeort und jetzt ein ruhiger Wohnort 15
Minuten vom Zentrum entfernt. Im Sommer immer noch ein beliebter Badeort mit Straßencafes in der Hauptallee, gesäumt von Villen und Hotels, beliebt auch bei den Radfahrern für Ausflüge entlang am Meer.

read more
Mazzorbetto island opposite Mazzorbo

Die Insel Mazzorbo in der venezianischen Lagune, eine Oase der Stille

Die Insel von Mazzorbo in der nördlichen venezianischen Lagune war einst ein reiches Handelszentrum. Heute ist sie eine Oase der Stille mit der einzigen übriggebliebenen Kirche der Hl. Katharina, die das letzte Zeugnis einer reichen Vergangenheit ist, mit zeitgenössischem Sozialwohnungsbau und mit einem nun berühmt gewordenen Weingut.

read more

Der Contarini Dal Zaffo-Garten

Der große Garten verweist auf einen Zweig der Familie Contarini, eine der ältesten Familien Venedigs, die einzige, die mit acht Dogen in der Stadt vertreten war.
In den fünf Jahrhunderten seiner Geschichte wurde der Garten des Öfteren verändert und zeigt uns heute die Spuren seiner Vergangenheit, aber durch seine große Dimension gleichzeitig auch den Reichtum von zahlreichen Pflanzen und Blumen der Gegenwart.

read more

Interview mit Mattia Berto, dem venezianischen, vielseitg begabten Regisseur

Dieses Interview ist den wissbegierigen Besuchern gewidmet, welche die Seele der Lagunenstadt und der Venezianer erkunden möchten, die ihre eigene Stadt noch mit echter Liebe erleben. „Das Theater ist Leben und mit Mattia Berto ist Venedig zweifelsohne eine lebendige Stadt!“ Seit jeher empfinde ich eine große Leidenschaft für das Theater, deswegen wird es meine Freude sein, Sie auf eine besondere Entdeckungsreise durch Venedig zu begleiten!

read more