Roberto Piffer, ein junger Schneider in Venedig

Roberto Piffer, ein junger Schneider in Venedig

Roberto Piffer ist ein junger Schneider, der sein Atelier Ende Oktober 2021 hier in Venedig, in der Nähe von Ruga Giuffa, wenig entfernt vom Campo Santa Maria Formosa, eröffnet hat. Authentizität, Maßarbeit, Sensibilität und Liebe zum Detail…eine wunderbare Präsenz in der Welt des venezianischen Handwerks, eine wertvolle Brücke zwischen Vergangenheit und Zukunft dieses Metiers.

Isabella Canali Andreini und das Metier der Schauspielerin

Isabella Canali Andreini und das Metier der Schauspielerin

Isabella Canali Andreini war diejenige, die das oft diskreditierte und abgelehnte Metier der Schauspieler/Schauspielerinnen wirklich begann und adelte. Kultiviert und charmant war Isabella. Ihr Name steht für eine bestimmte Figur / einen Charakter der Commedia dell’arte: Isabella „l’Innamorata“ oder „l’Amorosa“ („die Liebende“). Ihre Persönlichkeit war facettenreich: Sängerin und Musikerin, Dichterin und Schriftstellerin… ein schöner Namen, eine schöne Gestalt und eine wunderschöne Seele, um die Worte ihres unzertrennlichen Ehemanns Francesco zu verwenden.

Der Kunsttischler Pietro Piffetti und sein Schreibtisch in Ca‘ Rezzonico in Venedig

Der Kunsttischler Pietro Piffetti und sein Schreibtisch in Ca‘ Rezzonico in Venedig

In einem Saal im Ca’ Rezzonico Palast in Venedig thront ein fantastischer Schreibtisch von Pietro Piffetti, Hoftischler seiner Majestät Karl Emanuel III in Turin. Der Schreibtisch ist aus Nussbaum, mit kostbaren exotischen Hölzern furniert, mit Elfenbein und Schildkröte Intarsien verschönert.