Giambattista Tiepolo, Venedig – Venezia

 

 

 

Venedig feiert Geburtstag: 1600 Jahre wird diese einzigartige Schöne am heutigen Tag – dem 25. März 2021

 

Geburtstag in Covid-Zeiten ist ausgesprochen ärgerlich, denn niemand darf zum Feiern kommen. Und wenn es dann noch ein ganz besonderer Geburtstag ist, der 1600ste, dann ist das fast schon dramatisch. Darum möchte ich alle einladen, mit mir gemeinsam Venedigs Geburtstag zu feiern auf einem kleinen Spaziergang in den Sonnenuntergang.

Erstaunlich ist es, dass man weiß, an welchem Tage genau Venedig geboren, entstanden ist: am 25. März des Jahres 421. Und noch erstaunlicher, dass diese einzigartig schönste Stadt der ganzen Welt auch noch VENEDIG heißt, hat das etwa etwas mit der berauschend herrlichen VENUS zu tun? Und warum um Himmels willen benennt sich eine Stadt, ein ganzer Staat nach einer Frau?

Diesen und weiteren Fragen werde ich in meiner Live Stream Führung auf den Grund gehen, um zu zeigen, dass einer der maßgeblichen Gründe, warum Venedig 1600 Jahre alt werden konnte, in der besondere Rolle der Frauen in der Republik Venedig lag.

 

TEILNAHME – Donnerstag 25. März 2021 17.30-18.30 Uhr
1. Die Führung kostet pro Person 10 Euro.
2. Anmeldung nur per email an kunz-saponaro@stadtfuehrungen-venedig.de
3. ANMELDESCHLUSS ist Donnerstag 25. März um 16.00 Uhr